Wie man nicht übereinstimmendes Dekor fühlt, fühlt zusammen

Wir waren alle dort – wir wollten versuchen, eine erste Wohnung oder ein Haus mit einem Bierbudget zu schmücken, wenn Sie Champagnergeschmack haben. Das Ablegen kommt oft von Eltern, älteren Geschwistern und anderen Verwandten leicht und frei ist eine schöne Sache. Denken Sie daran: Stücke, die etwas bedeuten, werden immer etwas Besonderes sein, auch wenn sie eher abgenutzt sind oder nicht genau das, was Sie vorhaben. Aber das bedeutet nicht, dass dein Platz auch wie ein Sammelsurium von zufälligen Abzügen aussehen muss. Es gibt Wege, um schlau zu sein, mit ererbten Gütern zu arbeiten. In der Tat haben wir ein paar Designer um Tipps gebeten, wie man alles zusammenbringt, von Omas Gemälde bis zu Mamas Kommode. Und rate was? Es ist einfacher als Sie vielleicht denken.

1. Umarmen Sie einen vielseitigeren Design-Stil aus dem Get-Go

Ihr Platz wird wahrscheinlich nicht übermäßig modern sein, wenn Sie den alten Lederstuhl Ihres Großvaters haben, und das ist in Ordnung. “Gesammelte Stücke haben oft mehr Sinn und Charakter”, sagt Designerin Jennifer Carter, Besitzerin von . Also, wenn Sie eine Reihe von antiken oder antiken Möbeln geerbt oder gelagert haben, sind die Chancen groß, dass Sie eine Menge Texturen, Farben und Designs auf Ihren Händen haben werden. Aber jedes Stück wird wahrscheinlich eine Geschichte haben, und das zählt für etwas. Kämpfen Sie nicht gegen die Mischung – oder Stress über die Tatsache, dass Ihre Stühle früh amerikanische sind, während Ihr Sofa zeitgenössisch ist, oder umgekehrt. Lernen Sie, die Nebeneinanderstellungen zu lieben, und suchen Sie nach clean-lined Accessoires oder einfach geformten Gegenständen, um die Gleichung zu ergänzen, wann immer Sie einen neuen Kauf tätigen möchten.

2. Bleib bei einer neutralen Palette für die großen Dinge

Für Designer ist ein Post-College-Apartment oder ein Haus voller ererbter Waren nicht der richtige Ort, um mit Ihren Wänden, Teppichen oder anderen grundlegenden Stücken verrückt zu werden. Am besten wählen Sie stattdessen Weiß, Tans, Grautöne oder sogar dunklere Blautöne. Sie konkurrieren nicht mit Ihren Artikeln mit mehr Geschichte.

3. Mit Speicherlösungen kreativ werden

“Ich habe ein paar alte Dampfergepäck und Hartschalenkoffer von einer Tante bekommen”, sagt Designerin Courtney Thomas, Inhaberin von . “Da sie sehr schwer sind, kann ich sie nicht für die Reise benutzen, aber von groß bis klein gestapelt, machen sie einen lustigen Beistelltisch zu einem Lesesessel.” Der beste Teil ist, Sie können auch Dinge, von extra Bettwäsche bis Putzzeug, in ihnen. Wenn Ihnen Vintage-Koffer oder Koffer angeboten werden oder Sie sie auf einem Flohmarkt sehen, sagt Thomas, sie zu erwischen.

4. Suchen Sie nach einem unerwarteten Spot für ein vererbtes Statement Piece

Wenn ein Stück nicht in den Fluss oder das Gefühl eines Raumes passt, finden Sie eine Arbeit. Cooney hatte kürzlich einen Kunden, der von einem sehr traditionellen Zuhause zu einem Mid-Century Mod-Pad wechselte. Sie hatte den Kristallkronleuchter ihrer Mutter, aber für den Eingang oder das Esszimmer war es nicht ganz richtig. Also schlug Cooney das Schlafzimmer als Lösung vor. “Scheuen Sie sich nicht, diese nicht-traditionellen Räume zu finden, um etwas Besonderes aufzuhängen”, sagt Cooney. “Es ist vielleicht einfacher, in einem kleineren Raum zu entwerfen als ein großer und viel beschäftigter.” Übersetzung: Die Beleuchtungssituation in Ihrem Schlafzimmer, Badezimmer oder sogar der Waschküche kann ein wenig Glanz und Pop verwenden, wenn Sie etwas zu geben haben. Statt fehl am Platz zu wirken, wirkt es absichtlich und besonders.

5. Machen Sie Slipcovers und Textilien zu Ihren besten Freunden

Carter ist ein großer Fan davon, etwas mit guten Knochen zu nehmen und es mit einem Überzug oder einer neuen Polsterung an deinen Lifestyle oder deine Ästhetik anzupassen. “Bring ein älteres Stück mit einem moderneren Druck und einem schönen, sauberen Stoff wieder zum Leben, während du die Integrität des Originalstücks beibehältst”, sagt sie. Wenn die Kissen flach oder durchhängend wirken, ersetzt sie gerne den Schaum oder die Wattierung, um mehr Laufleistung zu erzielen. Für eine Nicht-Nähen-Option können Sie auch lustig gemusterte Textilien über einem alten Kopfteil, Sofa oder Stuhl strategisch drapieren. Sie werden nicht einmal bemerken, dass das Kopfteil aus dem Schlafzimmer Ihrer Mutter stammt, über dem ein Stück Baumwolltuch hängt, oder?

6. Erfinde ein Heirloom oder einen sentimentalen Kauf neu, indem du ihm einen neuen Kontext gibst

Haben Sie ein Möbelstück, das Sie wirklich lieben, aber keinen traditionellen Platz dafür finden können? Cooney sagt, dass man über den Tellerrand schauen muss, wo und wofür man es benutzt. Ein altes Sideboard kann ein Medienständer in einem Schlafzimmer sein, oder ein alter Esszimmerstuhl kann ein Nachttisch in einem Gästezimmer sein. Drop-Leaf-Tische sind häufige Abmahnungen. Anstatt Ihre in der Küche oder im Esszimmer zu benutzen, sagt Thomas, man solle es (mit einem Blatt nach unten) als Einstiegskonsole oder Sofatisch versuchen.

7. Absichtlich falsch, aber achten Sie auf Materialien

Nehmen wir an, Sie erben zum Beispiel einen kleinen runden Esstisch und nur zwei Esszimmerstühle. Thomas sagt, einfach damit zu gehen. “Kaufen Sie ein paar Stühle, die nicht zusammenpassen”, sagt sie. Oder hol dir alle Arten von Stühlen in einer Farbe. Dann fügen Sie vielleicht einen Akzentstuhl in einer funky Farbe hinzu. Es gibt keine Regeln, nur einen stilistischen Vorschlag. “Ohne ein bestimmtes Host-Ende des Tisches, schauen Sie, um die Stühle einer ähnlichen Oberfläche – harte Oberfläche Stühle mit harten Oberflächen statt Stoff zu halten”, sagt Thomas.

8. Ändere die Fertig- oder Fertig-Berührung eines Gegenstandes, damit es besser zu deinem Vibe passt

Das Ändern der Hardware von alten Möbeln ist ein Muss für Thomas, aber bedenke die Skalierung des Knopfes und der Endfarbe. “Chrom ist ein hartes Finish, das man mit der Mahagoni-Kommode von Tante Ida kombinieren kann”, sagt Thomas, während Messing-, Glas- oder Keramikknöpfe sich besser anfühlen. Paint ist auch ein ziemlich kraftvolles Zeug, um eine alte Kommode oder einen Schrank neu zu erfinden.

Jetzt geh weiter und sei ein wenig eklektisch. Wenn Sie einige der oben genannten Dinge ausprobieren, wird es viel einfacher sein, Hand in Hand zu binden, was zu Ihrer eigenen einzigartigen Ästhetik wird.

zusammen ubereinstimmendes nicht fuhlt dekor

Admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Next Post

3 Lampen zu Snag von Wayfair halbjährlichen Lighting Sale

Per Ara 20 , 2018
Auf der Suche nach einem schnellen Weg, um ein Zimmer zu erhellen? Suchen Sie nicht weiter als den halbjährlichen Beleuchtungsverkauf von Wayfair. Am Freitag, den 10. August, bis 9 Uhr können Sie Lampen aller Art bis zu 70 Prozent sparen. Dies kommt über Wayfairs bereits zuverlässig günstige Produkte (wie diese […]
zusammen ubereinstimmendes nicht fuhlt dekor

Ads