Die Geheimnisse eines Color Masters für Killer Combos

In James und Kurts Haus in Chicago gab es viel Design-Design. Zeitgenössische Kunst und coole Möbel, und als Bonus, zwei Hausbesitzer, die aussehen, als müssten sie tolle Partys veranstalten. Aber es ist nicht zu leugnen, dass es die Farbpalette ist, die die Show wirklich stiehlt. Lila, gelb, blau, grün – dieses lebhafte Zuhause bietet eine Vielzahl an unerwarteten und reizvollen Farbtönen.

Obwohl James und Kurt eindeutig ein stilvolles Paar sind, kann die Arbeit mit einem Profi dein Zuhause auf die nächste Ebene bringen, und genau das passierte, als sie Carly Moeller von Unpatterned engagierten , um ihnen bei der Gestaltung ihres Hauses zu helfen.

“Für James und Kurts Haus war die Farbpalette eine echte Zusammenarbeit und Verschmelzung dessen, womit sie begonnen hatten und wo wir sie hinbringen wollten. Es hat wirklich geholfen, dass sie von Anfang an ein Spiel um Farbe waren.”

Am wichtigsten ist, dass Carly sowohl von der Persönlichkeit ihrer Kunden als auch von der Architektur des Hauses die Farbe annimmt. “Ein farbenfrohes Zuhause ist nicht jedermanns Sache. James und Kurts Haus ist ein Spiegelbild ihrer Persönlichkeit. Sie haben farbenfrohe Haare und Mode, also ist natürlich auch ihr Zuhause!”

Unten teilt Carly (in ihren eigenen Worten) etwas von ihrer Farbe, die Geheimnisse vereint:

Finde heraus, was der “Star” sein wird

Wenn wir an einer Farbpalette für ein Zuhause arbeiten, hängt die Art und Weise, wie wir uns nähern, vom Ausgangspunkt ab – ist es ein unbeschriebenes Blatt, haben die Kunden bereits wichtige Stücke, die wir wiederverwenden, gibt es eine Farbe, die sie integrieren wollen, usw .?

Ich beginne immer mit ein paar Farbrädern und, wenn möglich, mit allem, was in den Raum kommt – sei es ein Stoff aus einem Sofa Stoff, Tapeten, Fliesen Backsplash, ein gemusterter Teppich oder sogar ein wichtiges Kunstwerk. Ich berücksichtige, was der “Star” des Raumes sein wird und finde heraus, ob die Wände es sind, oder ob zwei Hauptteile sich wie ein lila Kamin und ein Aqua-Sofa ausspielen können.


“Es ist wirklich wichtig, die Farbe zu verschiedenen Tageszeiten zu betrachten, um zu bewerten: Magst du es immer noch im Morgenlicht? Oder in der Nacht?”


Für [James und Kurts Wohnzimmerstern] Kamin wussten wir sofort, dass wir es von der Creme und dem Schwarz neu streichen wollten, dass es war. Wissend, dass wir in gelb pfeffern würden, war eine tiefe Schattierung von Lila eine gute Wahl. Ich verweise nicht immer auf das Farbrad, aber in diesem Fall können Sie nicht leugnen, dass es sich um Komplementärfarben handelt. Ich habe die Jungs davon überzeugt, den Schornstein und die Umrandung so zu streichen, dass der Blick von der Decke auf die Decke fällt. Ich denke, mit dem Zusatz der Bogenfarbe wäre es zu unzusammenhängend gewesen, den einen oder anderen zu malen.

Als wir uns entschieden, den Farbverlauf in schwarz / weiß / grau / taupe im Master-Bad zu machen, ging das von der Idee des Kunden aus, jede Wand in der Wanne mit einer anderen neutralen Farbe zu versehen. Ich dachte, dass das in einem Wannenraum zu beschäftigt sein könnte, kam aber mit einer Kachel-Verlaufsidee für die Rückwand zurück, die in schwarze Seitenwände übergeht. Wir haben die Badwaschtischwand genauso purpur gestrichen wie der Kamin. Obwohl der Fliesenverlauf “beschäftigt” ist, sind es immer noch alle neutralen Farben und ich denke, dass das Purpur an der gegenüberliegenden Wand hilft, es auszugleichen … und es ist eine schöne Art, diese wunderschöne Farbe wieder zu wiederholen.

Wie man weiß, wann man Farben wiederholt …

In den meisten Fällen mag ich es, Farben im ganzen Haus zu wiederholen, wenn es möglich ist, Kohäsion zu erzeugen, auch wenn es nur in Accessoires ist. Wie in meinem eigenen Haus wurde unsere Dreiecksschablone an der Eingangswand tatsächlich aus allen Farben des Hauses (plus dem Gelb der Textilien im Wohnzimmer) geschaffen.

… und wann die Farbe alleine stehen soll

Aber mit dem grünen Pratt & Larson Backsplash in James und Kurts Küche war es ein wahrer Wahnsinn. Ich denke, wir würden es nicht gut machen, es in Farbe oder Stoff anderswo nachzuahmen. Ich denke, es wäre ähnlich, zu viele Accessoires zu tragen oder einem Rezept zu viele Geschmacksrichtungen hinzuzufügen. Es war so wunderschön, dass es alleine stehen musste.

Die häufigsten Farbfehler, die Menschen machen (und Carly’s Ratschläge, wie man es vermeidet)

Ich denke, wenn Leute Farben alleine oder manchmal sogar mit einem Designer wählen, machen sie den Fehler, mit der Auswahl zu übereilt zu sein. Eine Farbe, die auf einem winzigen Farbchip gut aussieht, sieht an der Wand nicht immer gut aus. Oder eine weiße Farbe, die nach der Arbeit im Abendlicht gut aussieht, könnte im Morgenlicht rosa wirken.

Ich klappe immer nur groß angelegte Proben für Kunden, wenn nicht physikalische Proben an die Wand gemalt werden. Es ist wirklich wichtig, die Farbe zu verschiedenen Tageszeiten zu betrachten, um zu bewerten: Magst du es immer noch im Morgenlicht? Oder nachts? Sieht es gut aus neben der Verkleidung und dem Bodenbelag und dem Mobiliar / Aufkantung usw.? Du kannst es nicht nur an einer Wand betrachten. Und schaue es IMMER an der Wand an (oder wie auch immer es angewendet wird), anstatt es flach auf einem Tisch zu halten.


“So viele Menschen machen sich Sorgen, dass dunkle oder satte Farben den Raum klein erscheinen lassen, und in vielen Fällen stimmt das nicht. Vor allem, wenn man die Decke mit der gleichen Farbe bemalt oder kontrastierende Vorhänge vom Boden bis zur Decke macht. Du kannst abenteuerlich sein, am Ende des Tages ist es nur Farbe! “


Die zwei wichtigsten Farbregeln, die zu beachten sind

Ich bin ein Regelanhänger in den meisten Leben außer Design! Mischen Sie Stile und mischen Sie Farbe.

Aber wenn es um Farbe geht, denke ich, es ist klug zu überlegen, was konkurrieren wird und was sich ergänzen wird. Betrachte alle Farben und Muster und bearbeite, bearbeite, bearbeite. Es gibt so etwas wie eine zu gute Sache (außer wenn es um Gebäck oder Käse in meinem Buch geht). Der Grund, warum alle satten Farben in James und Kurts Zuhause gut zusammenpassen, ist, dass sie alle auf der gleichen Intensität sind – Traubensaft lila, leuchtend gelb, Aqua, Kobaltblau und Smaragdgrün. Hell und fett. Wenn wir Pastelltöne oder warme intensive Rottöne gemischt hätten, würde es meiner Meinung nach nicht so gut fließen.

Meine andere Regel ist, über die visuellen Verbindungen mit Farbe nachzudenken. In James und Kurts Wohnung können Sie vom Wohnzimmer aus den Kobaltspeisesaal sehen, der Sie dorthin führt. Du biegst nicht nur um eine Ecke ab und yowza, da ist ein kobaltes Zimmer.

Und denken Sie daran, die Farbe muss nicht einfach an die Wände gehen:

Ich bin nicht dagegen, die Wände weiß zu streichen und anderswo Farbe hinzuzufügen. Für unsere ” ” -Kunden haben sie versucht, einen zeitgemäßeren Raum in ihrem Haus zu schaffen, das mit vielen traditionellen Details gebaut wurde. Die Wände und das weiße Dekor zu bemalen, sorgte dafür, dass Farbe in Möbel und Kunst einfiel und alle Leisten und andere architektonische Details in den Hintergrund traten.

Danke Carly!


Sehen Sie alle James und Kurts Chicago Zuhause → Ein unglaublich farbenfrohes “Modern Nerd Chic” Chicago Home

Sehen Sie Carly’s eigenes Zuhause in Chicago! → Ein Chicagoer Haus der 1950er Jahre ist immer-Evolving Renovation

masters killer geheimnisse eines combos color

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.