Die besten Wohnzimmer-Farben, zum Ihres Raumes zu erneuern

Wenn sich Ihr Wohnzimmer wie eine Reliquie aus einem früheren Leben anfühlt, könnte es Zeit für ein Update sein. Aber Ihre Möbel zu erneuern und all Ihre Kunstgegenstände zu ersetzen, kann ein teures Unterfangen sein. Eingabe: malen! Ein neuer Mantel kann das Aussehen Ihres Wohnzimmers dramatisch verändern, ohne dass Sie ein Vermögen kosten müssen. Aber hier ist eine Herausforderung: Betrachten Sie eine Farbe, die nicht weiß ist. Diese 11 Farbtöne sind wunderschön und mutig – und sie verleihen Ihrem Raum garantiert eine unvergessliche Verjüngungskur. Hass das Aussehen? Einfach neu streichen. Aber wir wetten, dass Sie es nicht tun werden.

1. Hellrosa

Millennial Pink hat vielleicht wieder zu unserer Must-Use-Farbpalette geführt, aber es ist selten, einen Hausbesitzer zu finden, der mutig genug ist, seinen gesamten Lebensraum im Schatten zu decken. Und das ist schade: gepaart mit senfgelben Vorhängen in einem funky Muster und einem Oma-chic Sessel, macht Rosa eine ernste Aussage. Sherwin-Williams

2. Blau-Grau

Gray mag heutzutage etwas überstrapaziert sein, aber dieses charmante Wohnzimmer beweist, dass eine eisblaue Variation der Farbe sich verändern kann. Versetze diesen kaum vorhandenen Neutrum mit kräftigen Tapeten und knackigen weißen Formen, um einen kleinen Raum expansiv wirken zu lassen. Bald werden Sie feststellen, dass gräulich-blaue Wände eine ideale Kulisse für üppiges Grün – ein Kaktus, der jemals so charmant aussah – und hochwertige Möbel geschaffen haben.

3. Flieder

Sicher, das der ist schön) und verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in ein süßes süßes Paradies. Wenn Sie ein wenig nervös sind – es ist eine dramatische Abkehr von normalen weißen Wänden – versuchen Sie zuerst eine einzelne Akzentwand.

4. Taupe

Die Designwelt ignoriert seit Jahren die Farbe Braun – außer in ihrem natürlichen Zustand Holz. Aber der in Harlem ansässige Habiba Koroma dafür, den Schatten wieder ins Rampenlicht zu rücken. Versuchen Sie eine weiche Variante, wie Benjamin Moores , um das Galeriewand-Drama zu drehen. Leuchtendes Orange sorgt für die perfekte Akzentfarbe.

5. Tiefes Teal

In einer Welt, in der tiefblaue Regeln herrschen, versuchen Sie, diesen zum Nachdenken anregenden, ozeanischen Schatten zu schiessen.

Blogger ihr Wohnzimmer in Benjamin Moores ummantelt und dem Raum eine romantische, Schriftsteller-in-einem-Wald-Atmosphäre verliehen. Der helle Holzboden gleicht das Aussehen aus und verhindert, dass die Dunkelheit zu schwer wird.

6. Merlot

Lassen Sie Ihre Wände Ihren Lieblingswein nachahmen: Dieses beweist, dass ein tiefes, rauchiges Lila eine enorme Tiefe verleiht. Dieser verführerische Schatten würde fabelhaft aussehen und einen ganzen Raum abdecken, aber es ist auch eine dramatische Art, einen Kamin zu gestalten – besonders wenn er mit lebhaften gelben Akzenten und Samtmöbeln kombiniert wird.

7. Jägergrün

Dieser dunkle, zurückgeworfene Farbton der 90er Jahre ist wieder trendy – und wenn Sie möchten, dass sich Ihr Wohnzimmer wie eine üppige Bibliothek anfühlt, gibt es keine bessere Wahl. (Versuchen Sie Behr’s für den perfekten Zigarren-Lounge-Look.) Wählen Sie Ledermöbel und tiefe, plüschige Sessel, um ein Wohnzimmer zu schaffen, das direkt aus einer luxuriösen Villa gepflückt wird.

8. Minze

Erfrischen Sie Ihren Wohnraum mit dieser knackigen, unaufdringlichen Farbe. Bedecken Sie die untere Hälfte Ihrer Wände mit weiß gestrichenen Wandvertäfelungen und schichten Sie ein Mintgrün über die Oberseite, um Ruhe und Entspannung zu fördern – mit einem Hauch Klasse. Und wenn Ihr Zuhause einem Gewächshaus ähnelt, gibt es keinen besseren Schatten, um sich mit Ihren Pflanzen zu paaren.

9. Rot

Die Kombination eines kühnen, in-your-face-Rot mit einer Kunst- und Dekorkollektion, die vom Laien “überladen” sein könnte, mag eine waghalsige Entscheidung sein – aber der in beweist die Combo-Arbeiten. Indem er den größten Teil des lebhaften Farbtons mit einem avantgardistischen, von Graffiti inspirierten Kunstwerk bedeckt, reduziert er die Wirkung und zentriert den Raum.

10. Pfirsich

Wenn Ihr Haus mit veralteten Holzwänden aus den 70er Jahren “gesegnet” ist, verzweifeln Sie nicht mit Farbe. Peach grünt diese australische Flusshütte und bietet eine sanfte (aber immer noch potente) Kulisse für ein üppiges blaues Sofa und Akzente aus der Mitte des Jahrhunderts. Wählen Sie eine üppige, kaum vorhandene Sorte, wie Sherwin-Williams ‘ .

11. Schwarz

Hey, wenn du dramatisch wirst, warum gehst du dann nicht rein? Fette, aussagekräftige Schwarze sind eine ausgezeichnete Wahl für sonnendurchflutete Räume, wie diese . Und während Sie nicht daran denken, schwarze Wände mit einem schwarzen Ledersofa zu kombinieren, funktioniert das Setup erstaunlich gut. Stellen Sie nur sicher, etwas Farbe zu integrieren, sonst können sich sogar die hellsten Räume höhlenartig anfühlen.

wohnzimmer raumes ihres farben erneuern besten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.