13 Millennial-Founded Design Brands, von denen wir nicht genug bekommen können

Millennials bekommen einen schlechten Ruf, weil sie , und anderes , als ein Selfie zu machen oder Avocado-Toast zu machen. Aber in der Realität? Sie sind nicht so schlimm, wie sie es sind – und zufällig wissen sie etwas über Design.

In den letzten Jahren haben Millennials Designmarken eingeführt, die erschwinglich, transparent und lächerlich stilvoll sind. Von Kerzen bis hin zu Bettwäsche und allem dazwischen, hier sind 13 Marken, die wir lieben, alle von Millennials gegründet.

Frauenduo Jocelyn und Alaina Young Drew verkaufen schöne Kerzen für unter 30 $. Am besten ist jeder Duft nach Old Hollywood Starlets wie Audrey Hepburn und Judy Garland benannt.

Sie können nie zu viele Kerzen in Ihrem Leben haben, weshalb Sie auch Otherland lieben werden. Die Sommerkollektion des Gründers Abigail Cook Stone gibt uns wichtige Memphis Design-Vibes.

Innenarchitektin Nicole Gibbons bringt ihre tausendjährige Note in die Farbenindustrie.

Willst du auf deinem Space

Wunderschöne handgeknüpfte Teppiche zu einem fairen, transparenten Preis? Revival Rugs hat “Millennial” über alles geschrieben.

Die Gründerin Christina Bryant arbeitet mit Kunsthandwerkern aus der ganzen Welt zusammen, um ein Stück Fernweh in Ihren Raum zu bringen.

Wenn Rauschenbergs und Rembrandt außerhalb Ihrer Preisklasse liegen, sollten Sie Absolut Art mit einer kuratierten Sammlung aufstrebender (und bezahlbarer!) Künstler besuchen.

Dieses geometrische Kissen aus indischem Leinen verleiht jeder Couch ein stilvolles Flair.

Bei In The Pursuit setzen die ehemaligen Designredakteure Cara Gibbs und Jesse Bratter mit ihrem kritischen Auge auf talentierte Kunsthandwerker. Erwarten Sie handwerkliche Snacks, coole Tischzubehör und mehr.

Qualitätsmöbel sollten nicht ein kleines Vermögen kosten. Dank Campaign muss es nicht.

Die Organisation hat noch nie so gut ausgesehen.

Wussten Sie, dass 40 Prozent der Amerikaner lieber ? Bei Parachute können Sie Blechpakete mit oder ohne kaufen.

Ob Tapete oder Bettwäsche, Rebecca Atwood aus Brooklyn ist ein komplettes Musterprofi.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere selbst gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.

nicht millennial genug founded design denen brands

Admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Next Post

7 Wege, diesen Sommer kühl zu halten (ohne Swimmingpool)

Sal Ara 18 , 2018
Wenige Dinge machen die sengende Sommerhitze erträglicher, als in ein glitzerndes Schwimmbad zu springen. Aber was tun, wenn Sie keinen Zugang haben? Freut mich nicht, meine verschwitzten Freunde, es gibt immer noch viele Möglichkeiten, sich außerhalb dieses Sommers ohne ein richtiges Schwimmbad abzukühlen, es braucht nur ein bisschen Fantasie. Von […]
nicht millennial genug founded design denen brands

Ads